↑ Zurück zu Bücher

Seelensplitter – Blutnacht

Nachdem die drei befreundeten Diebe aus Yadmar fliehen konnten, haben sie sich dem Sharru’k Ferdinand angeschlossen, um gemeinsam mit ihm das Seelengefängnis des Dämons zu finden.

Auch der Seher Luriel jagt das Artefakt, weiß er doch wem er es anvertraute und in welcher Gefahr der Besitzer nun schwebt. Denn ein Teil des Dämons ist erneut erwacht und plant seine Rache an Materia und all jenen, die ihn im vergangenen Krieg vernichtend schlugen.

Doch die Zeit drängt, denn ihre Verfolger sind ihnen bereits dichter auf den Fersen als sie bislang ahnen und drohen, ihre Mission scheitern zu lassen.

 

Leseprobe